Sport

„JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA“ 2019Schwerin: Kreisfinale Fußball

Mannschaft WK I

Dienstag, 09. April 2019:

Mannschaft WK I (2000 - 2003):

Spieler: Toni Reimnitz, Leon Hopp, Elias Seidel, Anton Keller, Tom Sellahn, Alexander Schütte, Enno Schreiber, Till Austinat, Adrian Focke, Jakob Schlichting, Chris Maune, Niklas Kellput

Ergebnis:    2. Platz

 

Mannschaft WK III

Mittwoch, 10. April 2019:

Mannschaft WK III (2005– 2007):

Spieler: Joel Baaske, Konrad Brügge, Leander Wünsch, Karl Hagen Naumann, Elia Sabato, Panos Dourouklakis, Hannes Topfstedt, Franz Steinmüller, Gero Nohr, Mailo Degner, Leon Grundler, Odin Woithe

Ergebnis:    1. Platz => Qualifikation für das Regionalfinale

Mannschaft WK II

Mittwoch, 10.04.2019:

Mannschaft WK II (2003– 2005):

Spieler: Janne Dombrowski, Mattis Goldberg, Lenny Hermann, Hannes Voigt, Dominic Kern, Simon Jendis, Hannes Ole Lau, Nick Sellahn, Connor Mallon, Jeremy Liedtke, Julian Koop, Ole Fröbel, Söhnke Köhn, Hannes Virgins, Ewgheny Kalosha

Ergebnis:    4. Platz

Mannschaft WK III

Grabow: Regionalfinale Fußball

Dienstag, 30. April 2019:

Mannschaft WK III (2005– 2007):

Spieler: Joel Baaske, Konrad Brügge, Leander Wünsch, Karl Hagen Naumann, Elia Sabato, Panos Dourouklakis, Hannes Topfstedt, Franz Steinmüller, Gero Nohr, Mailo Degner, Leon Grundler, Odin Woithe, Georg Steinbach

Ergebnis:    4. Platz

Weihnachtsvolleyball 2108 - der Pokal

Weihnachts-

volleyball 2018

Weihnachtsvolleyball 2018 - Die Teilnehmer
Die teilnehmenden Mannschaften

Spielprotokoll vom 30.11.2018

angetretene Mannschaften:

•    Klasse 10 ( Tabea, Fiona, Amelie, Lena, Aaron, Arvid )
•    Klasse 11 ( Jette, Anna, Johanna, Julius, Simon, Finn, Jakob )
•    Klasse 12 ( Ann-Sophie, Anne, Sophie, Julius, Bela, Kiyo, Hendrik, Enno, Paul )
•    Lehrerteam ( Fr. Schlichting, Fr. Hoppe, H. Kowal, H.Gallandt, H. Munkelberg, H. Hill, H. Witte, H. Strietzel)

 

Alle Beteiligten spielten mit viel Einsatzbereitschaft und großem Kampfgeist. Effektvolle Spielzüge und bewusste Teamarbeit waren zu beobachten.

Herzlichen Dank an unsere Schiedsrichter Clara, Alena, Lucas und deren Helferinnen an der Anzeigetafel sowie das interessierte Publikum!
Platzierungen:

1. Klasse 11    5:1

2. Klasse 12    4:2

3. Lehrer        3:3

4. Klasse 10

Weihnachtsvolleyball 2018 - Die Sieger
Die siegreiche Mannschaft der Klasse 11.

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und Platzierten!!!

 

„JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA“ 2018Kreisfinale Volleyball

Mittwoch, 07. November 2018:

Mannschaft WK I (2000 – 2003), männlich:        1. Platz

Spieler:     Julius Bartels, Simon Henschen, Finn Hennes, Jakob Schlichting, Luca Segler, Julius Papenfuß, Bela Dietrich, Enno Schreiber

Schulsportfestam 29. Mai 2018

Aktuelles Schulsportfest
Siegerehrung im Stadion am Lambrechtsgrund

Am 29. Mai 2018 fanden die Schulmeisterschaften der Leichtathletik dieses Schuljahres statt.

Hier die Bestenliste und einige Impressionen vom Schulsportfest am Lambrechtsgrund.

Bestenliste 2018

Zur Fotogalerie

Unterrichtsgegenstand

basketball

Die Rolle des Sportunterrichts im Rahmen des Bildungs- und Erziehungsauftrages unserer Schule definiert sich in folgenden Punkten:

  • Förderung der individuellen sportlichen Fähigkeiten
    • Bewegungserfahrungen erweitern
  • Soziales Verhalten erleben und gestalten
    • Teamfähigkeit
    • Sport gegen Gewalt
  • Gesunderhaltung der Schüler
    • Gesundheitsbewusst handeln
    • Überwindung von Bewegungsarmut
  • Wecken der Leistungsbereitschaft
    • Ehrgeiz und Ausdauer
  • Anstreben sportlich fairer Wettbewerbsfähigkeit
    • Leistungen erfahren und einschätzen

 

Schwerpunkte des Sportunterrichts

Die Schwerpunkte des Sportunterrichts am Goethe-Gymnasium sind die Mannschaftssportarten.

   
5. – 6. Klasse Basketball, Leichtathletik, Gerätturnen
7. – 10. Klasse Volleyball, Basketball, Leichtathletik, Gerätturnen
11. – 12. Klasse Volleyball, Basketball, Leichtathletik

 

Sportliche Höhepunkte im Schuljahr

volleyball
  • Schulmeisterschaften auf Klassenstufenbasis in den Mannschaftssportarten Volleyball und Basketball sowie in der Leichtathletik
  • Teilnahme an den Wettbewerben „Jugend trainiert für Olympia“ in den Sportarten Basketball, Volleyball, Handball und Fußball
  • Teilnahme an Wettkämpfen in Trend- und Funsportarten: Drachenbootrennen, Streetball, Beach-Volleyball, Crossläufe
  • Traditionsturniere im Volleyball mit Lehrern, Schülern und „Ehemaligen“ in gemischten Mannschaften zum Jahresausklang

Zu diesen Höhepunkten werden zusätzliche Trainingsmöglichkeiten zur Motivation, psychologischer Wettkampfvorbereitung und zur Festigung sozialer Kontakte innerhalb neu zu bildender Mannschaften angeboten.

 

Weitere Ziele

Ein Ziel der Sportlehrer/innen ist es aber auch über den Unterricht hinaus im Rahmen der Zusammenarbeit Schule - Verein, Schüler/innen für eine sportliche Betätigung zu begeistern.

Wir stellen uns aber auch der Herausforderung, bei Kindern und Jugendlichen Interesse und Freude am Sport zu wecken, die bisher sportlich desinteressiert waren.