16.11.2017



Tag der offenen Tür am Goethe-Gymnasium

Am Sonnabend, dem 25. November 2017, öffnet das Goethe-Gymnasium in der Zeit von 10 bis 13 Uhr wieder seine Türen.

Interessierte Schüler/innen und Eltern der künftigen Spezialklassen für Musik in Klassenstufe 5 und der Gymnasialklassen der künftigen 7. Klassenstufe sind herzlich eingeladen, sich in den Räumlichkeiten unseres Gymnasiums umzusehen und die zahlreichen Informations- und Gesprächsmöglichkeiten mit Fachlehrer(inne)n und Schüler(inne)n zu nutzen. Auch Projektkurse wie "Goethe spielt Schach" und "Physikalische Experimente mit LEGO-Mindstorm-Robotern" sowie die Schüler- und Elternvertretungen stellen sich vor. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls an mehreren Orten im Schulgebäude gesorgt sein.

Auch Ehemalige können sich natürlich auf ein Wiedersehen mit ihrer alten Schule freuen. Herzlich willkommen!

Es gibt zwei Informationsveranstaltungen jeweils in der Aula

für die künftigen 5. Klassen um 10:00 Uhr und

für die künftigen 7. Klassen um 11:00 Uhr.

Veranstaltungsplan

Liebe Besucher,

beachten Sie bitte die angespannte Parkplatzsituation in der Weststadt. Der Ortsbeirat weist darauf hin, dass das Parken nur auf den dafür gekennzeichneten Flächen erlaubt ist und bei Verstößen eine Meldung an die Polizei bzw. das Ordnungsamt erfolgen kann.

Am Tag der offenen Tür kann zusätzlich der Hof des ehemaligen Hauses 3 (Plattenbau) als Parkfläche benutzt werden.

^Seitenbeginn

06.11.2017



Gemeinsames Konzert von BAGGS und Bigband der Bundeswehr

Zum ersten musikalischen Höhepunkt des Schuljahres lädt die BigBand BAGGS am 15. November 2017 in der Aula der Schule ein. Als musikalischen Partner erwarten die Schüler die BigBand der Bundeswehr, die von ihrem Standort in Euskirchen anreist.

Zu diesem besonderen Konzert kam es auf folgende Weise: Im Sommer 2015 hat die damalige Besetzung von BAGGS beim Musix-Festival in Heide in Schleswig-Holstein den 2. Platz belegt und dafür einen Aktionstag mit der BigBand der Bundeswehr als Preis bekommen. Nun endlich hat der gut gefüllte Kalender der Profis aus Euskirchen einen Termin hergegeben. Die BigBand der Bundeswehr tourt im Rahmen der Nachwuchswerbung und der Öffentlichkeitsarbeit in ganz Deutschland, sorgt für den musikalischen Rahmen bei Staatsbesuchen, Benefizkonzerten, Tanzgalas, Pressebällen und beim Kanzler- oder Bundespräsidentenfest. Auch bei den Fernsehredaktionen der großen Sender ist das Team von Bandleader Timor Oliver Chadik ein Begriff für Professionalität, Vielseitigkeit und musikalisches Können.

BAGGS sind in diesem Schuljahr 26 Jugendliche im Alter von 14 – 18 Jahren unter der Leitung von Michaela Geisler und Matthias Strauch. Sie freuen sich sehr darauf, die Arbeitsergebnisse der ersten Monate des Schuljahres und damit neue tolle Titel für ihr Publikum zu spielen.

Der Eintritt zum Konzert ist frei.

^Seitenbeginn

02.11.2017



Der Informatik-Biber am Goethe

In den Wochen vom 06. – 17. November findet an unserer Schule der Informatik-Biber-Wettbewerb statt. Nahezu alle Klassen von 5 bis 12 sind dabei.

Es werden wieder 15 spannende, praxisnahe Aufgaben zum Knobeln zu lösen sein, die in ihrer Schwierigkeit unterschiedlich sind. Im vergangenen Jahr nahmen wir zum zweiten Mal mit fast 600 Schülerinnen und Schülern teil. In ganz Deutschland waren es rund 290.000 Kinder.

Ob jünger oder älter, Ihr könnt mitmachen! Jeder Schüler bekommt einen individuellen Zugang ausgehändigt. Wer sich gut schlägt, erhält neben einer Urkunde auch einen Preis.

Die Klassen 5 bis 10 bekommen die Möglichkeit, den Informatik-Biber-Wettbewerb in der Schule durchzuführen.

Preise gibt es auch für Schulen mit einer hohen Teilnehmerzahl, daher möchten wir euch ermutigen:

„HILF MIT die Teilnehmerzahl zu steigern!
Unterstützt die Informatik an unserer Schule mit eurer Teilnahme!“

Klicke hier und melde dich einfach an: wettbewerb.informatik-biber.de

Wir wünschen euch viel Erfolg und freuen uns auf eine Rekordteilnahme. ;)

Euer Biber-Team
Frau Brandt und Herr Hill

^Seitenbeginn

13.10.2017



Neue Projekte beim Tanztheater Lysistrate

Beim Tanztheater Lysistrate haben die Proben zu den neuen Projekten begonnen. Welche Premieren in diesem Schuljahr auf die Zuschauer warten, gibt es im neuen Spielzeit-Trailer zu sehen unter

www.lysistrate.net

^Seitenbeginn

27.09.2017



Ein Oscar für Lysistrate

Vom 17. bis 23. September fand in diesem Jahr das Schultheater der Länder in Potsdam statt.

Das Motto „Theater.Film“ führte die besten Schultheater-Inszenierungen des Landes in der Filmstadt zusammen. Auf der großen Bühne des Hans-Otto-Theaters liefen die unterschiedlichsten Produktionen zu Themen, die die jugendlichen Darsteller*innen bewegen.

 

Bereits der Trailer des Tanztheaters zur Eröffnungsveranstaltung stach aus der Fülle der Vorstellungsfilme heraus und hinterließ bei den Zuschauern einen bleibenden Eindruck. Am Montagabend lief als zweite Produktion im Festivalprogramm das Stück „Immerzu.Immerzu!*Frei nach Büchners Woyzeck“ vom Tanztheater Lysistrate. Die Inszenierung wurde in ihrer konzeptionellen Konsequenz und professionellen Ausführung vom Fachpublikum gefeiert und mit Standing Ovations bedacht. Daneben beeindruckte das Ensemble durch seine fachliche Kompetenz gepaart mit offenem und herzlichem Auftreten.

Nach einer Woche voller theatraler und persönlicher Eindrücke fand die emotionale Abschlussveranstaltung gemäß dem Thema im Stile einer Oscar-Verleihung statt. Dass Lysistrate in der Kategorie Tanz geehrt wurde, war da sicher keine Überraschung.

Das Ensemble ist stolz auf diese Auszeichnung, den Lohn für eine überdurchschnittlich engagierte Leistung, die nicht zuletzt durch die fünf neuen Tänzerinnen, die sich innerhalb kürzester Zeit in das Stück eingearbeitet haben, erreicht wurde.

^Seitenbeginn

27.09.2017



Fachbereichskonferenzen mit Beteiligung von Eltern- und Schülervertretern

am 09.10.2017

 

Ab
16.00 Uhr

 

Ge

R. 203

Geo

R. 211

Ku

R 316

Philo/Reli

R. 322

Ch

R. 221

2./3. FS

R. 323

Leitung

Herr Munkelberg

Frau Lange

Frau Hinz

Frau Behrendt

Frau  Richter

Frau Hillgruber

 

Kollegen

GLN; GRD; HTG; HOK; HOL; MRG; WTE; STR;  

GER; LAN; LMN; NEU; SLT

HIN; HPE;  ZMZ

BNG; HAA; LAB; BHR; LDM;  MIE; NBT;

FLK; RCH; SLF; GRM

APL; BNM; GRW; DWL; HAN; KOH; LÜB; LUX;  MAH; NKL; KTK; HRB; JAS

am 10.10.2017

 

Ab
18.00 Uhr

 

D

R. 223

En

R. 324

Ma/Ph

R. 221

Sp

R. 211

Mu

Mu 2

Bio

R. 334

SK/AWT

R. 314

Leitung

Frau Haar

Herr Trinnes

Frau Dr. Jagnow

Frau Schlichting

Frau Schelhaas

Frau Dr. Grambow

Frau Kohlmann

 

Kollegen

BHR; BNG; BRT; GLN; HIN; HOL; LÜB; LUX; MRG; WTE;

LDM, AHF

HAN; HPE; HPR; HRB; JAS; KTK;  MIE; SLZ

BON; BRN;  DMK; KHL; KTL; KTN;  LAN; MAA; NEU; RÖN;  RCH; RSZ; SLF; TEU; TBR; KUL; WHM;

GER; HOK;  HTG; LMN;  MUN; STR

HFM; MAH;  GSL, NBT;  NKL; NOR; OTN; SOB; SPI; KSM; WIT; PUS

FLK; GRM; HAR; JUC;

GRW; HLG; KOH; LAB

^Seitenbeginn

11.09.2017



Elternabend der Klasse 11.6 wird später nachgeholt

Der für den 13.09.2017 geplante Elternabend der Klasse 11.6 (Tutor: Herr Spitzbarth) muss leider entfallen und wird nachgeholt, wenn Herr Spitzbarth wieder im Dienst ist.

^Seitenbeginn

08.09.2017



Zum 10. Mal!

Tanztheater Lysistrate vertritt Mecklenburg-Vorpommern beim Schultheater der Länder

mit „Immerzu.Immerzu!*

 

Frei nach Büchners Woyzeck“.

In neuer Besetzung gibt es die Produktion noch einmal in Schwerin zu sehen:

Donnerstag, 14.09.2017,
12:00 und 19:30 Uhr,
Aula des Goethe-Gymnasiums.

Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich das Ensemble.

www.lysistrate.net

^Seitenbeginn


Webspace sponsored by Planet IC