150 Bläser im KonzertBläserklassen 5 und 6, Musiggs und JUGGS

Langsam strebt das laufende Schuljahr seinem Ende entgegen und wie immer gestalten die musikalischen Ensembles des Musikgymnasiums J. W. v. Goethe in diesen Wochen Konzerte, um das im Schuljahr erarbeitete neue Repertoire zu präsentieren.

Am Mittwoch, den 15.5.2019 um 18.00 Uhr ist ein großer Teil der Orchester der Schule in der Aula zu erleben.

Los geht es mit den Jüngsten – den Klassenorchestern der Bläserklassen 5 und 6. Im Anschluss präsentiert mit Musiggs das Orchester der Sieben- und Achtklässler das Programm, mit dem sie unser Bundesland Ende Mai bei der Bundesbegegnung „Schulen musizieren“ in Saarbrücken vertreten werden. Nach der Konzertpause sind dann die „Großen“ von JUGGS dran.

Dieses Jugendorchester existiert nun seit etwas mehr als 10 Jahren am Goethegymnasium und erlebt seinen bislang personalstärksten Jahrgang. 63 Jugendliche zwischen 15 und 18 werden eindrucksvolle sinfonische Blasorchesterliteratur zum Erklingen bringen, dem Publikum mit dem Mambo aus der Westsidestory und frechen Catoonmusiken aber auch ordentlich „Einheizen“. Auch dieses Orchester geht Ende Mai auf Reisen, es wird sich beim Deutschen Musikfest in Osnabrück den Ohren einer Jury stellen und bei mehreren Unterhaltungskonzerten sicher hunderte gleichgesinnte Zuhörer finden, denn ca. 300 Orchester aus ganz Deutschland haben für Osnabrück gemeldet.

Sing and DrumKonzert von VOGGS, Chorus femme, Running Hands und JAZZATAX

2019SingDrum

Das zweite Konzert der Woche startet am Freitag, d. 17.5.2019 um 19.00 Uhr.

Zu diesem Konzert in der Aula des Goethegymnasiums haben sich die die Ensemble VOGGs, Chor mit Schülern der Klassenstufen 7 bis 9, Chorus Femme, Mädchenchor der Klassen 9 bis 12 und das Percussionsensemble Running Hands mit JAZZATAX, dem Erwachsenenchor der Musik- und Kunstschule ATARAXIA verabredet.

Somit verspricht der Abend eine generationsübergreifende höchstspannende Mischung verschiedenster Stile. VOGGS bringt beispielsweise Songs aus den 50ern zu Gehör, Chorus Femme hat Filmsoundtracks dabei, musiziert einige Titel gemeinsam mit den TrommlerInnen der Running Hands und JAZZATAX will mit seinem Programm definitiv das richtige Sommerfeeling vorbereiten.