Musikalisch gegen den Krieg

Wir, die Schüler*Innen der Klasse 8.2, haben uns gefragt, wie wir den Menschen aus der Ukraine helfen können. Deshalb beschlossen wir gemeinsam ein musikalisches Zeichen zu setzen, indem wir Straßenmusik machten und Spenden sammelten.

Am Montag, den 21.03.2022, spielten wir also unser Programm in der Schweriner Innenstadt. Die gesammelten Spenden gingen an die Hilfsorganisation „Bündnis-Entwicklung-hilft“.

 TV:Schwerin berichtete von der Aktion: