Hinweisschreiben und Corona-VerordnungSchulbetrieb bei einer 7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und unter 150 in den Landkreisen und kreisfreien Städten

Für die Jahrgangsstufen 5 bis 6 wird ab 24.02.2021 und im Abschlussjahrgang 12 ab sofort ein freiwilliger Präsenzunterricht angeboten. Die Präsenzpflicht ist aufgehoben.

Schüler der Klassenstufen 5 und 6, die nicht am freiwilligen Präsenzunterricht teilnehmen, müssen formlos abgemeldet werden.

Für alle anderen Jahrgangsstufen wird Distanzunterricht erteilt.

Schülerinnen und Schüler, die aufgrund der einschlägigen Regelungen des Hygieneplans für SARS-CoV-2 in der jeweils aktuellen Fassung gemäß § 48 Absatz 2 SchulG M-V vom Schulbesuch befreit sind, werden in Distanz unterrichtet.