Anne-Frank-Projekt in Vorbereitung

In Zeiten von zunehmendem Antisemitismus und Rassismus hat die Juniorcompany des Tanztheaters Lysistrate entschieden, sich mit seinem neuesten Projekt aktiv künstlerisch mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Im Probenlager an der Landesturnschule Schleswig-Holstein Trappenkamp entstanden die ersten Szenen zu Stück „Die Welt der Anne Frank“ auf Grundlage des berühmten Tagebuchs von Anne Frank. Hier erste Impressionen.

Die Premiere findet am 30. April im Rahmen der  Internationalen Begegnung zum 75. Jahrestag der Befreiung des KZ Wöbbelins statt.