Aktion: Gelbe Schals

BAGGS 2014, Stadtwerke Schwerin
BAGGS 2014, Stadtwerke Schwerin

Liebe Schüler,

bis zu 250 gelbe Schals werden in den nächsten Tagen an den Hälsen von Goetheschülern leuchten.

Und so kommt es dazu: Im Dezember 2014 spielte die damalige Besetzung von BAGGS in den Stadtwerken Schwerin ein Weihnachtskonzert. Auf dieser Veranstaltung wurden durch den Günther-Uecker-Verein auch Spenden gesammelt für den inzwischen fertigen Museumsneubau, in dem derzeit die Sonderausstellung Uecker 90 gezeigt wird. Die Initiatorin des Vereins Frau Prof. Dr. von Berswordt-Wallrabe erinnerte sich vor einigen Tagen an die aus diesen Zeiten übrig gebliebenen Werbeträger der Aktion Museumsneubau: die gelben Schals.

Ihr fielen die Goetheschüler auf dem Konzert und die derzeit überall zu hörenden Klagen von Schülern über die Kälte beim derzeitigen ständigen Lüften ein. Sie rief mich an, um zu fragen, ob uns mit den Schals geholfen werden könne. Ich, unser Chef und alle Kollegen, mit denen ich sprach, fanden die Idee klasse. Ich hoffe, ihr auch. Da die Bestände nicht für alle reichen, entschlossen wir uns, die Hälse aller ChorsängerInnen der Schule als besonders schützenswert einzustufen und diese vorrangig mit den Schals auszustatten.
Falls auch ihr interessiert seid, könnt ihr in der letzten Woche vor Weihnachten gerne bei mir nachfragen, ob noch welche übrig sind.

Michaela Geisler